Der aktuelle Dekanatskalender

DekKalender 2021-04-30 (ab Juni 2021)

Das Dekanat Kulmbach in Corona-Zeiten

Schon seit März 2020 hat sich die kirchliche Arbeit durch die Corona-Pandemie deutlich verändert. Die Gemeindearbeit ruht völlig, weil Veranstaltungen aller Art verboten sind. Konfirmandenarbeit kann nur digital stattfinden oder in Form von Andachten. Beerdigungen, Taufen und (theoretisch auch) Trauungen finden statt, allerdings ohne anschließende Feiern im Familienkreis. Die Gottesdienste werden mit Mundschutz, Abstand und ohne Gemeindegesang gefeiert. Je nach Inzidenzwert und lokalem Ausbruchsgeschehen können Präsenz-Gottesdienst stattfinden oder auch nicht. Aber die Pfarrerinnen udn Pfarrer sind im Dienst, halten auf vielfältige Weise Kontakt zu ihren Gemeindemitgliedern und stehen für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung.

Rufen Sie am Besten in Ihrem Pfarramt an oder besuchen Sie die Homepages der Kirchengemeinden.

Unerwarteter Glanz: Entdecke die Markgrafenkirchen.

 

„Gottesdienst neu erleben“

Unsere Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner schreibt: Gerne möchte ich Sie aufmerksam machen auf das „Heilig-Abend-Erlebnis“ der Aktion „24x Weihnachten neu erleben“: ein beeindruckendes und besinnliches TV- und Web-Ereignis am Heiligen Abend. Ich bin selbst als Impulssprecherin beteiligt. Die Sendung läuft am 24.12. ab 21 Uhr auf Youtube und Bibel TV

Durch den Abend führt Social-Media-Star Lisa Mantler; Schauspieler, Akrobaten, Band und Chor singen, tanzen und spielen die Weihnachtsgeschichte in ungewohnter Form, mit Tiefgang, Hoffnung und Glanz. Der Event ist ökumenisch; mit dabei sind evangelische, katholische und freikirchliche Akteure, auch der Passauer Bischof Stefan Oster. Die Evangelische Allianz Deutschland, der CVJM und viele christliche Verbände unterstützen. Schirmherr ist Volker Kauder.

https://youtu.be/LkRsFLPNpr8